Das Online-Magazin
«Der Kreis 8 hat vieles zu bieten - überzeugen Sie sich selbst!»
Das Online-Magazin
«Der Kreis 8 hat vieles zu bieten
überzeugen Sie sich selbst!»
WM 2018: Public Viewing-Hotspots im Seefeld

Fussball WM in Russland

WM 2018: Public Viewing-Hotspots im Seefeld

Die Vorfreude steigt! Am Donnerstag beginnt die Fussballweltmeisterschaft 2018. Fussball Zuhause schauen ist zwar toll, Fussball in einem Public Viewing zu schauen ist allerdings noch viel toller. Aus diesem Grund verraten wir euch hier unsere Public Viewing-Hotspots im Seefeld, in denen es sich so richtig feiern lässt.Am 14. Juni ist Anpfiff! Dann startet die...  [weiter]

Andrea Wiedmer: «Frauen und Männer, die sich in ihrer Haut nicht wohl fühlen, strahlen dies auch aus.»

Beauty-Expertin - seit über 25 Jahren im Seefeld

Andrea Wiedmer: «Frauen und Männer, die sich in ihrer Haut nicht wohl fühlen, strahlen dies auch aus.»

Schönheit kommt von Innen, gar keine Frage. Nach diesem Mantra lebt und praktiziert Andrea Wiedmer in ihrem Beauty Spa im Zürcher Seefeld. Mit ihren über 25 Jahren Erfahrung im Bereich Kosmetik mit Fokus auf Permanent Make-Up möchte sie vor allem die natürliche Schönheit ihrer Kunden unterstreichen.  Auf den ersten Blick scheint dieser Ansatz aufzugehen: Die...  [weiter]

Eine etwas andere Welt. Zwischen High Society und Zürcher Verlobung

Neu im Kreis 8: Signau House and Garden

Eine etwas andere Welt. Zwischen High Society und Zürcher Verlobung

Wo genau ist das nochmal? Signaustrasse. Wo ist die Signaustrasse? Nadja lacht. Eine grossartige Freundin. Nadja Zimmermann schreibt, kocht, bloggt und versteht die Facetten des Lebens. Ich wusste, dass du das fragst. Zollikerstrasse, dann irgendwann gleich links. 10 Minuten von Dir. Ich suche noch einen Parkplatz, bin gleich da.Wie ich Nadja kenne, parkt sie geographisch perfekt, ohne...  [weiter]

Hegibach. Mühlebach. Wildbach. Hornbach - Bach...Bach...Bach

Tina's Kolumne: Bach, Bach, Bach...

Hegibach. Mühlebach. Wildbach. Hornbach - Bach...Bach...Bach

Überall im Seefeld heisst es Bach. Wieso hat aber ausgerechnet eine der attraktivsten Wohnlagen der Stadt Zürich, eines der unattraktivsten Gewässer? Weiter oben - wo man den Bach unter anderem als Werenbach, Elefantenbach oder auch Rietbach kennt - zählt das Gewässer zu den wenigen Wildbächen auf Stadtgebiet und ist eine beliebte Erholungsoase. Unter dem Namen...  [weiter]

Schweizer Tabakpflanzer auf Sumatra, Erbauer der Villa Patumbah und einer der reichsten Zürcher seiner Zeit

Karl Fürchtegott Grob (1830 - 1893)

Schweizer Tabakpflanzer auf Sumatra, Erbauer der Villa Patumbah und einer der reichsten Zürcher seiner Zeit

Karl Fürchtegott Grob wurde als Sohn eines Bäckers in Zürich geboren. Sein Vater war Obmann in der Zunft zum Weggen und Mitglied des grossen Stadtrats. Die Familie wohnte an der Niederdorfstrasse oberhalb der Backstube. «Wegen Liederlichkeit und Unruhe» wurde der junge Karl Fürchtegott schon früh aus der Volksschule genommen und in eine Schule nach...  [weiter]

Die Gewinnerin kommt aus Horgen und heisst Brigitte Amodio

SehFELDER Optiker Verlosung

Die Gewinnerin kommt aus Horgen und heisst Brigitte Amodio

Die Gewinnerin unserer Sonnenbrille-Verlosung ist bekannt. Wir gratulieren Brigitte Amodio aus Horgen ganz herzlich! Sie gewinnt eine trendige IC Berlin Sonnenbrille im Wert von CHF 480.- gesponsert von SehFELDER Optiker - und konnte diese gestern in Empfang nehmen. Wir wünschen Brigitte ganz viel Freude mit der neuen Sonnenbrille und viele sonnige Momente. Herzlichen Dank euch allen, die...  [weiter]

Patumbahpark Jubiläumsfest – ein Tag für Gross und Klein

Sonntag, 1. Juli 12-18h

Patumbahpark Jubiläumsfest – ein Tag für Gross und Klein

Gemeinsam mit Grün Stadt Zürich und dem Heimatschutzzentrum der Villa Patumbah, feiert der «Hammam Basar» am Sonntag, 1. Juli 2018 das fünfjährige Patumbahpark Jubiläumsfest. Freuen darf man sich auf ein feines Picknick mit Mezze und hausgemachten Limonaden aus dem Salon sowie ein vielseitiges Festprogramm mit Überraschungen für Gross und...  [weiter]

Lutz Reuter: «Jemals etwas anderes machen als Kochen? Kommt nicht in Frage!»

Gastro News: Neuer Küchenchef im Razzia

Lutz Reuter: «Jemals etwas anderes machen als Kochen? Kommt nicht in Frage!»

Seit Kurzem steht im Razzia ein neuer Chefkoch hinter dem Herd. Seine Leidenschaft fürs Kochen hat Lutz Reuter schon in die verschiedensten Lokale geführt, aber irgendwie zieht es ihn dann schlussendlich doch immer wieder in die Küchen von Erik Haemmerli.Seine ersten Versuche in der Küche startete Lutz Reuter schon früh. Ein Spiegelei war es, das er als kleiner Junge...  [weiter]

Grand Opening «Man’s Place» Zürich

Neueröffnung an der Dufourstrasse 47

Grand Opening «Man’s Place» Zürich

Eine ausgiebige Körperpflege ist schon lange nicht mehr nur Frauensache. Das ganze Programm für schönheitsbewusste Männer gibt’s im «Man’s Place» an der Dufourstrasse im Seefeld. In cooler Location im 60ies-Look bietet das Team von «Man’s Place» seinen Kunden Luxus, Komfort, Stil und natürlich ein ganz persönliches Grooming...  [weiter]

Mit positiven Vibes zur Traumfigur in acht Wochen

Bionic: EMS Training - Elektromuskelstimulation

Mit positiven Vibes zur Traumfigur in acht Wochen

Fit, sportlich und durchtrainiert wären wir alle gerne. Nur der Weg dort hin ist steinig und vor allem schweisstreibend. Viel leichter und schneller geht’s aber mit dem innovativen Bionic-Training. Die EMS-Technologie basiert auf einem körpereigenen Prinzip: Jede Muskelkontraktion, die der Mensch macht, wird durch einen bioelektrischen Impuls vom zentralen Nervensystem...  [weiter]

Erik Haemmerli: «Ich stehe auf einfache und authentische Küche»

Gastro-Talk mit Erik Haemmerli, TV-Koch und Gastrounternehmer

Erik Haemmerli: «Ich stehe auf einfache und authentische Küche»

Bereits seine Erstausbildung absolvierte Erik Haemmerli in der Gastronomie. Mittlerweile ist er ein echter Profi und tief verankert in der Schweizer Gastroszene. Sein neuster Streich ist das Razzia im Zürcher Seefeld, in dem er seit zwei Jahren als Geschäftsführender Partner tätig ist.Er lernte von den Besten: Erik Haemmerli’s Erfolgsstory nahm ihren Anfang nämlich...  [weiter]

Bernhard Albery, der Tramchauffeur der den Fahrgästen ein Lächeln ins Gesicht zaubert

Tina's Kolumne: Tramchauffeur

Bernhard Albery, der Tramchauffeur der den Fahrgästen ein Lächeln ins Gesicht zaubert

Es ist ein grauer Montagmorgen im April als am Bahnhof Tiefenbrunnen das 2er Tram einkurvt um die wartenden Pendler abzuholen. Wer Glück hat ergattert sich einen Platz. Die Passagiere scheinen alle in ihrer eigenen Welt zu sein. Die meisten starren in einen Bildschirm, manche blättern durch eine 20Minuten-Zeitung. Die Stimmung ähnelt dem Wetter. Ein freundliches Lächeln habe...  [weiter]

CANTIENICA: Aufrechte Körperhaltung als Basis für Ausstrahlung und Schönheit

Federleicht durch den Alltag - Methode für Körperform & Haltung

CANTIENICA: Aufrechte Körperhaltung als Basis für Ausstrahlung und Schönheit

Die CANTIENICA®-Methode ist eine intelligente Form von Fitness und das optimale Training für jeden, der nicht nur an Muskelmasse zulegen will, sondern auch mehr Elastizität, eine gute Körperhaltung und Ausstrahlung gewinnen möchte. Mit der CANTIENICA®-Methode erreicht man schneller als mit jedem anderen Training sichtbare Resultate, spürbar mehr Kraft, mehr...  [weiter]

Leila Alder - Im «Achti» angekommen

Begegnet im Ristorante Totò

Leila Alder - Im «Achti» angekommen

Aufgewachsen in Kilchberg, war mir das Seefeld natürlich ein Begriff. Mein allerliebstes Gebäude in ganz Zürich, das Opernhaus, in dem ich ab und zu ein Ballett schauen gehen durfte, stand schliesslich gleich dort. Tiefer rein ins «Achti» zog es mich dann aber erst einige Jahre später – der Liebe wegen. Nicht nur ihn zu lieben lehrte mich der junge Mann,...  [weiter]

John «JonOne» Perello: Following My Path, 19. April - 12. Mai

Kolly Gallery

John «JonOne» Perello: Following My Path, 19. April - 12. Mai

«Your own mythology, the urban legend that you associated with your name, you wrote it, you painted it.» (John «JonOne» Perello)Das Leben ist eine lange Reise durch selbstidealisierenden Visionen sowie Momente der Unsicherheit und Dunkelheit. Den eigenen Weg zu verfolgen ist eine Lebensaufgabe, die Hingabe, Leidenschaft und Disziplin verlangt. In John «JonOne»...  [weiter]

MONOCLE bringt «Quality of Life Conference» nach Zürich

Unternehmer, Architekten, Städteplaner, Designer und Medien dürfen sich freuen

MONOCLE bringt «Quality of Life Conference» nach Zürich

Im vierten Jahr findet die MONOCLE Quality of Life Conference in Zürich statt. Vom 28. – 30. Juni 2018 bringt das globale Magazin Unternehmer, Architekten, Städteplaner, Designer und Medien für drei Tage voller Debatten, Gespräche und Networking zusammen.Eingeladen wird von Tyler Brûlé, dem Chefredaktor und Chairman, sowie den Redaktoren des Magazins. Die...  [weiter]

Cannabidiol, kurz CBD, wird je länger je mehr bekannter und beliebter

Neu im Seefeld - Das etwas andere Heidi.

Cannabidiol, kurz CBD, wird je länger je mehr bekannter und beliebter

Heidi’s Garden hat die Zeit erkannt und trifft mit ihrem exklusiven Angebot den Lifestyle- und Healthstyle-Geschmack. Vom schmucken Zürcher Seefeld aus mausert sich Heidi’s Garden zum Garten Eden für Kunden jedweder Couleur. Mit Heidi’s Garden findet derzeit eine blühende Revolution im Umgang mit CBD Produkten statt. Reto Jörimann, Mitbegründer und...  [weiter]

Herzlichen Glückwunsch, lieber Dani!

«stereo fashion» feiert 15. Geburtstag!

Herzlichen Glückwunsch, lieber Dani!

Anfangs März 2003 öffnete «stereo fashion» zum ersten Mal seine Türen und somit entstand auch ein  neues Laden Kapitel für das Zürcher Seefeld. Von Anfang an versucht das inhabergeführte Geschäft sein Angebot erfrischend anders zu präsentieren, welches Lust macht etwas Neues zu entdecken.  Es ist nicht Stangenware am Laufmeter,...  [weiter]

Seit 100 Jahren in aller Munde

Kummer Weinhandlung

Seit 100 Jahren in aller Munde

Im Seefeld haben es Genussmenschen gut. Nicht weniger als 400 Weine aus Europa und Übersee, diverse Spirituosen und Tees, dazu Risotto und Teigwaren aus dem Tessin inklusive Aceto Balsamico und Olivenöl sind in der Weinhandlung Kummer an der Wildbachstrasse 10 zu finden. Lassen Sie sich kompetent von Jakob Kummer beraten, er führt das 100-jährige Unternehmen in 3....  [weiter]

Gesichtsbehandlung im Hammam Basar - Balsam für die Seele

Beauty Tipp:

Gesichtsbehandlung im Hammam Basar - Balsam für die Seele

Mein Besuch bei Hammam Basar +Salon war wie ein Kurzurlaub – reinigend, intensiv in der Erholung und Balsam für die Seele. In diesem Juwel mitten in der Stadt gibt es tiefenwirksame Schönheitspflege auf höchstem Niveau mit der ganzheitlichen Intensivbehandlung nach der Methode Team Dr. Joseph. Beim Betreten des Hammam Basar fällt sofort das geschmackvolle und reduziert...  [weiter]

Casa Teresa - köstliche Bocadillos de Jamón Ibérico

Iberische Spezialitäten an der Dufourstrasse 57

Casa Teresa - köstliche Bocadillos de Jamón Ibérico

Casa Teresa steht für «Bocadillos de Jamón Ibérico» und andere spanische Spezialitäten. Im Dezember 2017 eröffnete Mabel Montagut, die Inhaberin von Tapas & Friends, die Casa Teresa als Hommage an ihre gleichnamige Grossmutter «Teresa». In der Casa Teresa Küche wird der Ibérico Schinken, bekannt auch als Pata Negra, gross...  [weiter]

Schöner wohnen mit Katharina Bütler 

Boffi Store Zürich

Schöner wohnen mit Katharina Bütler 

Nach 13 Jahren Tätigkeit als Innenarchitektin für die italienische Designgruppe Boffi übernimmt Katharina Bütler die Leitung des Stores in Zürich. «Ganzheitliche Beratung heisst für Boffi, Hand in Hand mit dem Kunden und dem Architekten gehen. Und: ein grosszügiger Austausch unserer Werte und Erfahrungen im Wohn- und Arbeitsbereich.» Was die neue...  [weiter]

Raum Reolon Von der Apotheke zum Designstore

Neueröffnung an der Seefeldstrasse 81

Raum Reolon Von der Apotheke zum Designstore

Seit Neuem werden in der ehemaligen Seefeld Apotheke nicht mehr Pülverchen gebraut, sondern bewegendes Interior Design angeboten.  Bei der Auswahl der Designerstücke geht die 33-jährige Zürcher Innenarchitektin und Inhaberin Robine Reolon genauso sorgsam um wie der Apotheker beim Abwägen der Inhaltsstoffe. Von der Selektion der einzelnen Marken bis hin zur...  [weiter]

Akupunktur im Seefeld - Christina Semenza ist die Anlaufstelle für TCM

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Akupunktur im Seefeld - Christina Semenza ist die Anlaufstelle für TCM

Seit über 30 Jahren behandelt Christina Semenza mit der Traditionellen Chinesischen Medizin erfolgreich Rückenschmerzen, Arthrose, Hautprobleme und Allergien, Darm- und Suchtkrankheiten, Stress und Falten. Wer schon einmal bei der Akupunktur war, kennt das Gefühl: Wenn die Nadel in die Haut eindringt, zieht und kribbelt es ein wenig. Die kleinen Pikser nehmen, gezielt gesetzt,...  [weiter]

Kreativagentur bietet «Coworking Space» für bis zu 15 Personen - inkl. in-office Mittagscatering

Reinhardstrasse 19

Kreativagentur bietet «Coworking Space» für bis zu 15 Personen - inkl. in-office Mittagscatering

Mit der Kreativagentur creos haben Tim Hilpertshauser und Fabian Watrinet sich nach vielen Jahren der Selbständigkeit zusammengeschlossen und im Seefeld niedergelassen. Der Hauptsitz an der Reinhardstrasse 19 dient zugleich als «Coworking Space» für bis zu 15 Personen. Dabei soll der Fokus auf die Kreativität gesetzt, und möglichst auch Synergien zwischen den...  [weiter]

Die Designerin Christa de Carouge, schillernde Figur der Schweizer Modebranche ist heute im Alter von 81 Jahren gestorben.

Christa de Carouge 1936 - 2018

Die Designerin Christa de Carouge, schillernde Figur der Schweizer Modebranche ist heute im Alter von 81 Jahren gestorben.

Christa de Carouge, die bekannteste Kleiderdesignerin der Schweiz, ist tot. Sie starb am Dienstag überraschend nach einer kurzen, schweren Krankheit. Eine Mitarbeiterin von ihr bestätigte der Nachrichtenagentur sda einen entsprechenden Bericht der «NZZ». Erst vor wenigen Wochen sagte die 81-Jährige im Interview mit der "Schweizer Familie", spätestens mit 88 sei...  [weiter]

HydraFacial: Anti-Aging Revolution aus Los Angeles

Beauty-Tipp im Kreis 8:

HydraFacial: Anti-Aging Revolution aus Los Angeles

HydraFacial ist eine fortschrittliche Gesichtsbehandlung - ohne Laser und ohne Botox. Diese Methode kombiniert die Hautabtragung, Tiefenausreinigung und Dermalinfusion von Antioxidantien, Vitaminen und Hyaluron mit Kaltlicht und Lymphdrainage auf einer Plattform. Mit HydraFacial Gesichtsbehandlung wird abgestorbene Hautschicht porentief gereinigt, das hochwirksames Serum versorgt die Haut mit...  [weiter]

Miller's - eine der renommiertesten Kabarettbühnen im deutschen Sprachraum

Das Theater im Seefeld

Miller's - eine der renommiertesten Kabarettbühnen im deutschen Sprachraum

Theater sind (noch) reale Orte, Räume der physischen Präsenz und des direkten Dialogs. Als solche schaffen sie Verbundenheit und Verbindlichkeit und dienen der persönlichen und gesellschaftlichen Selbstvergewisserung. Das Miller’s war schon immer «das Theater im Seefeld» und im Kontakt mit zahlreichen Institutionen seines Umfelds. Das Miller’s bleibt eine...  [weiter]

«Unsere Gäste sollen sich wie zu Hause fühlen. Ein Abend im Gainsbourg ist wie ein Fest unter Freunden, bei dem nachher aber niemand aufräumen muss»

Gainsbourg - place to go!

«Unsere Gäste sollen sich wie zu Hause fühlen. Ein Abend im Gainsbourg ist wie ein Fest unter Freunden, bei dem nachher aber niemand aufräumen muss»

Extrovertiert, provokativ, exzessiv, ekstatisch, aber auch lieblich, vielseitig, rau und wild - so war Serge Gainsbourg und so ist das Gainsbourg im Zürcher Seefeld. Wie der namensgebende legendäre französische Chansonnier, lässt sich auch das Zürcher Lokal nicht in ein enges emotionales Korsett zwängen. Ob während des Barbetriebs, als Partylocation, oder bei...  [weiter]

Wahre Worte

Seefeld Aspekte

Wahre Worte

Anfang Dezember begann es. In Paris, beim Bäcker. Poilâne, Rue du Cherche-Midi um genau zu sein. Die Sablés sind die Besten. Die Stimmung in der langen Schlange - und ich stehe äusserst ungern an - auch. Bonne année, Monsieur. Merci! Vous aussi! Keine Floskel, sondern ein sehr herzlicher Abschied, der die Zeit vor Weihnachten und Sylvester sehr charmant...  [weiter]

Stressfrei durch den Advent

Weihnachtsgeschenke dürfen unter keinem Tannenbaum fehlen. Doch alle Jahre wieder steht Weihnachten schneller vor der Tür als man denkt, und der Weihnachtsgeschenke-Stress beginnt. Bei uns dürfen Sie sich ganz entspannt zurücklehnen. Ob ein kleines Mitbringsel für Ihren Adventskalender oder ein ganz besonderes Präsent - wir haben für Sie schon die perfekten...  [weiter]

«Dos-à-Dos» mit Mark van Huisseling (MvH)

Persönliches Gespräch im Razzia

«Dos-à-Dos» mit Mark van Huisseling (MvH)

Mark van Huisseling's Beiträge zum lokalen und internationalen Weltgeschehen las und lese ich seit Jahren mit einer gewissen Erwartungshaltung. Ironisch bis süffisant, bedacht auf Stil, beobachtend, wertend, ehrlich  - und, auf zynisch-elegantem Niveau, unterhaltsam. Wer würde es wagen einem MvH Worte in den Mund zu legen oder ein mündliches Interview zu redigieren....  [weiter]

René Allemann: «Die Welt braucht dringend wieder mehr guten Journalismus.»

Der Markenmacher und Inhaber der Branding-Agentur Branders

René Allemann: «Die Welt braucht dringend wieder mehr guten Journalismus.»

Der Prolog der Branders Homepage, das Intro Video, ist eine Ode an Ästhetik, Diskretion, Klarheit und Klasse. Leise, elegante Töne. Man schreibt mit Tinte und Bleistift, trägt Louboutins und Krawatte, überdenkt die letzte Besprechung im Barcelona Chair. Abends lässt man von der Dachterrasse friedlich einen Flieger aus Papier Richtung See segeln. Und schafft namhafte,...  [weiter]

Kreuzungen. Oder Höflichkeit und non-verbale Kommunikation.

Seefeld|Aspekte 004

Kreuzungen. Oder Höflichkeit und non-verbale Kommunikation.

Es wird Herbst und es wird gemütlich. Eigentlich. Jede Stadt hat, unabhängig von der Jahreszeit, allerdings ihre neuralgische Punkte, die eine gewisse Herausforderung für alle Beteiligten darstellen. Auch ohne fallendes Laub. Verkehrstechnisch und zwischenmenschlich sind diese in der Regel mit etwas Diplomatie, Geduld, guter Reaktion, Klarsicht - vor allem aber mit ...  [weiter]

Heute fällt der Startschuss für das 13. Zürcher Film Festival (ZFF)

13. Zürcher Filmfestival: 28. September - 8. Oktober 2017

Heute fällt der Startschuss für das 13. Zürcher Film Festival (ZFF)

Ab heute richten sich wieder alle Augen auf Zürich. Während elf Tagen zeigt das Zurich Film Festival die neusten Filme aus aller Welt: Junge Filmer in den drei Wettbewerben, die wichtigen und spannendsten Produktionen des Jahres als Gala Premieren. Bei mehr Filmen denn je führen  Frauen Regie, und auch der Schweizer Film zeigt eine starke Präsenz. Die Festivaldirektoren...  [weiter]

Filmabend mit Santhori

Jedlitschka Gallery: Donnerstag, 5. Oktober 2017

Filmabend mit Santhori

Santhoris Bilder entstehen in seinen Träumen. Er malt grossformatig und sinnbildlich. «Im Mittelpunkt seiner Malerei steht immer der Mensch in seiner Umgebung.» Es ist die uralte Sehnsucht nach einem immer wieder neu zu formulierenden Menschenbild. Sein Ansatz ist es, die Kunst aus der Isolation herauszuführen und mit Alltags- und Lebenswirklichkeit zu verbinden, so wie es...  [weiter]

Karin Bollinger: «Aus Kunden werden Freunde»

Interior Design by Colombo la famiglia

Karin Bollinger: «Aus Kunden werden Freunde»

«Unser Zuhause ist die intimste Umgebung. Das ist, wo wir uns geborgen fühlen, entspannen, unterhalten, aufwachsen und Zeit mit unseren Liebsten verbringen. Ob ein kleines Studio oder grosse Häuser, ich realisiere Projekte mit viel Leidenschaft, Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Die Herausforderung in meinem Beruf liegt darin, dass ich auf die Kundenwünsche eingehe,...  [weiter]

Sonja Wondra: «Ich würde gerne eine arabische Rolle spielen»

Deutsche Schauspielerin zu Besuch im Seefeld

Sonja Wondra: «Ich würde gerne eine arabische Rolle spielen»

Die Mutter Deutsche, der Vater Tunesier, ein Leben als Schauspielerin und immer unterwegs. Sonja Wondra hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und spielt in Serien wie Soko 5113, Sturm der Liebe und Rosenheim Cops. Kürzlich war sie zu Besuch im Zürcher Seefeld, wo sie im «Hotel Lady’s First» wohnte. Wir sprachen mit ihr über ihre Zeit in der Stadt, Traumrollen...  [weiter]

BRAND NEW WORLD SALON bringt internationales Design ins Seefeld

DIMORESTUDIO Milano

BRAND NEW WORLD SALON bringt internationales Design ins Seefeld

Brand New World klingt nach Aufbruch. Die Kreativagentur von Vesna und Jovan Jelovac steht in der Welt des Design für eben dies. Neues wagen, war auch das Motto zur Idee für den Brand New World Salon, einem Event-Showroom in der Dufourstrasse 169, der als Plattform für internationale Marken und Konversations-Raum für zeitgenössisches Design-Denken funktionieren soll. Seit...  [weiter]

BachserMrt Seefeld wird zum Paradies fr Foodscouts  TESTBAR

Gemse aus regenerativer Vertragslandwirtschaft

BachserMrt Seefeld wird zum Paradies fr Foodscouts TESTBAR

Im 2013 übernahm BachserMärt den traditionsreichen Bioladen Paradiesli im Seefeld. Der Laden war in den 80erJahren der erste reine Frauenladen, verkaufte Bioprodukte und wurde zum wegweisenden Pionier.  Seither arbeiten auch Männer im Laden und sind Bio-Produkte zur Massenware geworden. BachserMärt gibt per September 2017 dem kleinen Lebensmittelladen an der Kreuzung...  [weiter]

Zwei Seefelder erfllen sich mit Atelier McDaniel ihren Traum

Home Accessories & Decor

Zwei Seefelder erfllen sich mit Atelier McDaniel ihren Traum

«Atelier McDaniel» ist eine Liebesgeschichte zwischen Ost und West und steht für die Faszination der Herstellungsprozesse von handgefertigten Produkten. Cristina McDaniel und David Pfrommer, vertreten die Ansicht, dass handgemachte Produkte eine Seele haben und sich diese in der Schönheit der Produkte zeigt. Sie möchten mit ihrer Arbeit einen kleinen Beitrag an die...  [weiter]

Das ehemalige Restaurant Osteria Candosin heisst neu f39

Neues Lokal an der Frhlichstrasse

Das ehemalige Restaurant Osteria Candosin heisst neu f39

Seit Mitte August servieren die neuen Besitzer, Benjamin Forrer und Philipp Graber, im kleinen Lokal an der Fröhlichstrasse 39 saisonale Speisen mit Produkten aus der Region.Mit Herzblut und Leidenschaft haben die beiden Köche das gemütliche Lokal - mit Wohnzimmerambiente - leicht aufgefrischt und möchten ihre Gäste mit moderner und ehrlicher Küche verwöhnen....  [weiter]

Florastrasse 1: Serhat Hoerler Coiffeur, der neue Beauty Hotspot im Kreis 8 - klein und exklusiv

Neueröffnung:

Florastrasse 1: Serhat Hoerler Coiffeur, der neue Beauty Hotspot im Kreis 8 - klein und exklusiv

Serhat Hoerler stammt aus Istanbul und war dort einer der angesagtesten Hair & Make-Up Artists der Stadt. Wer die türkische Haarschneidekunst kennt, weiss, es ist die Königsdisziplin. Die Faszination für den Beruf des Coiffeur entdeckte er bereits mit neun Jahren im Salon seines Vaters, das Handwerk von der Pike auf erlernte er bewusst in einem der renommiertesten Salons der...  [weiter]

Aufregende Sommernchte fr Filmfans

Kino am See

Aufregende Sommernchte fr Filmfans

Vom 20. Juli bis am 20. August findet die 29. Ausgabe von Allianz Cinema Zürich statt. Auch in diesem Jahr begeistert der Fixpunkt in der Zürcher Sommeragenda mit cineastischen und kulinarischen Leckerbissen, zahlreichen Vorpremieren, prominenten Gesichtern und tollen Event-Specials. Der Startschuss zu Allianz Cinema am Zürichhorn fällt am Donnerstag, 20. Juli, mit der...  [weiter]

From A Tag To An Artwork

Kolly Gallery

From A Tag To An Artwork

«Es ist wichtig, eine so besondere Kunstbewegung wie Graffiti wertzuschätzen, zu dokumentieren und hoffentlich sogar zu konservieren.» - Tania Di Brita. «From A Tag To An Artwork» ist eine Gruppenausstellung, die sich aus fünf Künstler zusammenstellt. Die teilnehmenden Künstler sind: John ‚Crash‘ Matos, JonOne (John Perello),...  [weiter]

Stefanie Gygax: «Ich träume davon, die «Königin der Nacht» an der Metropolitan New York oder an der Staatsoper Wien zu singen.»

Opernhaus Zrich

Stefanie Gygax: «Ich träume davon, die «Königin der Nacht» an der Metropolitan New York oder an der Staatsoper Wien zu singen.»

Ein Leben als Sängerin, der Traum vieler ist für Stefanie Gygax Realität. Seit ihrem 12. Lebensjahr steht die gebürtige Schweizerin auf der Bühne. Neben der Schule erhielt sie eine Ausbildung in Ballett, Jazz- und Moderndance, sowie Klavier- und Gesangsunterricht. Nach der Musikmatura führte ihr Weg nach Wien an die Highschool of Performing Arts, wo Steffi ihre...  [weiter]

2020: Eine Seilbahn soll die Seeufer Zürichs verbinden

Zürcher Kantonalbank

2020: Eine Seilbahn soll die Seeufer Zürichs verbinden

Im Jahr 2020 feiert die Zürcher Kantonalbank ihr 150-Jahr-Jubiläum. Unter dem Motto «Gemeinsam Begegnung schaffen» unterstreicht die Bank ihre Verbundenheit zu Stadt und Kanton. Eine temporäre Seilbahn über den Zürichsee soll an den Pioniergeist aus der Gründungszeit anknüpfen. Ein Erlebnisgarten auf der Landiwiese bringt Menschen zusammen. Und eine...  [weiter]

Paralleluniversum

Seefeld|Aspekte 003

Paralleluniversum

Es besteht in jeder Stadt zumindest ein Paralleluniversum. In urbanen Gefilden, wie dem Seefeld, in der Regel in Kniehöhe. Die meisten Menschen reagieren mit Freude. Manche schauen einfach darüber hinweg und sehr wenige fühlen sich von dieser parallelen Welt eher gestört. Was ich persönlich nicht ganz nachvollziehen kann - aber konzentrieren wir uns auf das Positive.Ich...  [weiter]

Sarah Preisig: «Authentizität ist viel wichtiger als Perfektion»

Menschen im Kreis 8

Sarah Preisig: «Authentizität ist viel wichtiger als Perfektion»

Vor mir sitzt eine im wahrsten Sinne des Wortes anmutige Frau Ende dreissig, Mutter zweier Kinder, was man ihr beim besten Willen nicht ansieht, die an der Bellerivestrasse 11 im Zürcher Seefeld eine Praxis für psychologische Beratung und ganzheitliche Therapien führt und -trotz ihrer Sensibilität und Einfühlsamkeit- ziemlich genau zu wissen scheint, was sie will.Auf...  [weiter]

Die Angst isst die Liebe in unserem Leben auf

Thema Angst

Die Angst isst die Liebe in unserem Leben auf

Ist die Angst eine Illusion? JA! Ist die Angst eine Emotion, die auf ein Gefühl aufmerksam machen möchte? JA! Ein Gefühl, das eventuell ein Muster entdeckt, das abzulegen ist? Voilà!  Also bejahe ich: «Die Angst isst die Liebe in unserem Leben auf.»  Hast Du das verstanden? Erst wenn wir das umfassend verstanden haben, können wir dagegen steuern....  [weiter]

Zürich Insider Guide!, ein Coffee Table Buch voller Überraschungen. 1,3 kg Zürich von feinster Qualität und täglich frisch.

Tipps für Freizeit und Vergnügen

Zürich Insider Guide!, ein Coffee Table Buch voller Überraschungen. 1,3 kg Zürich von feinster Qualität und täglich frisch.

Jeder hat sich wohl irgendwann mal im Leben eine Zauberkiste gewünscht, «Zürich Insider Guide!» von Peter Bührer, dem Entrepreneur von «Zürich Welcome Home»,  bietet sogar mehr. Es ist ein Buch zum Lesen und Liebhaben mit mehr Überraschungen und Goodies als man sich bisher vorstellen konnte. Ein Werk das Zürich neu entdecken lässt...  [weiter]

Wenn man sein Hobby zum Beruf machen kann, ist ein Traum in Erfllung gegangen.

Schne Kapitnin, traumhafte Boote

Wenn man sein Hobby zum Beruf machen kann, ist ein Traum in Erfllung gegangen.

Carmen Wili ist wohl die eleganteste Kapitänin auf dem ganzen Zürichsee. Nie sieht man sie ohne Perlenkette und Lippenstift am Steuer einer ihrer Boote. So mancher war sicher schon neugierig, welche Preziosen des Zürichsees sich unter den blauen Abdeckungen verbergen, die längsseits zur Hafenmauer in der Marina Riesbach liegen. Liebevoll sind sie mit Festtagstakelage gegen die...  [weiter]

Erhobene Hupter

Seefeld|Aspekte 002

Erhobene Hupter

Begegnet man Menschen – besser: kreuzt ihren Weg, im wahrsten Sinne - fallen die oftmals gesenkten Häupter auf. Nicht nur im Seefeld. Aber auch. Es hat weniger mit Demut oder einer bescheidenen Geisteshaltung mit entsprechendem Blick Richtung Erdmittelpunkt zu tun. Auch nicht zwingend mit  einem, die Umwelt vergessenden, Denkprozess. Man schreibt, liest oder kommentiert....  [weiter]

Eva Campriani erffnet Showroom im Zrcher Seefeld und vertritt neu Burel Mountain Originals

Neuerffnung an der Hornbachstrasse

Eva Campriani erffnet Showroom im Zrcher Seefeld und vertritt neu Burel Mountain Originals

Eva Campriani restauriert Möbel und verwandelt sie in individuelle Designobjekte. Die Zürcher Möbeldesignerin hat sich in den Räumlichkeiten einer ehemaligen Spenglerei im Zürcher Seefeld eingerichtet. In einem stimmigen Ambiente präsentiert sie auf einer Fläche von 100m2 ihre Möbelunikate und neu auch eine breite Kollektion von Produkten des...  [weiter]

Et voila: Das Ergebnis unseres Zrich-Kreis 8 Fotoshootings

Frhling/Sommermode 2017

Et voila: Das Ergebnis unseres Zrich-Kreis 8 Fotoshootings

Karolina, Jennifer und Manuela sind «Zürich Kreis 8»-Leserinnen und haben den Wettbewerb um ein professionelles Foto-Shooting gewonnen. Am Sonntag den 7. Mai war es dann so weit. In der Razzia Bar entstanden die Aufnahmen, geschossen vom offiziellen «Zürich Kreis 8» Fotografen Zoran Bozanic. Unser Stylist Alf Heller kümmerte sich um die Looks, die er aus...  [weiter]

Ein sympathischer Brite grndet eine neue Finanzierungsplattform, massgeschneidert aufs Quartier, und ist unser Herr der Kredit-Ringe

Anthony McCarthy, Grnder der 3circlefunding GmbH

Ein sympathischer Brite grndet eine neue Finanzierungsplattform, massgeschneidert aufs Quartier, und ist unser Herr der Kredit-Ringe

Anthony McCarthy wollte nur für einen kurzen Business Aufenthalt nach Zürich kommen und hat in Seefeld eine neue Heimat gefunden. Nun hat er mit 3circlefunding eine Fintech-Startup Plattform gegründet, mit der er Crowdlending, Crowdfactoring und Crowdfunding bietet, um das Quartierleben zu unterstützen. Vor fünfzehn Jahren bekam Anthony McCarthy einen Anruf: eine...  [weiter]

Komfortzonen

Seefeld|Aspekte 001

Komfortzonen

Jede Stadt hat ihr Bohemien-Viertel, ihren Bezirk, ihren Kreis. Die Definition und entsprechende Wahrnehmung ist sicher subjektiv. So hat, nur als Beispiele für die deutschsprachige Gegend, München das gleichnamige Quarré um den Gärtnerplatz, Wien seine Josefstadt – und Zürich das Seefeld. So. Natürlich gibt es Schwabing, Grinzing oder den Kreis 4 –...  [weiter]

Im Jahr 2017 ist bei den Sonnenbrillen alles mglich: Nur langweilig ist out!

Sonnenbrillen-Trends 2017

Im Jahr 2017 ist bei den Sonnenbrillen alles mglich: Nur langweilig ist out!

Diesen Frühing sind geometrische Formen, wie sie von Dior konzipiert wurden, eine ganz neue Errungenschaft. Gleichzeitg zeigt Tom Ford neue oversized Modelle. Auch der Cat-Eye Stil ist vorbereitet anzutreffen, wie zum Beispiel bei den neuen Modellen von Face à Face, dem französischen Brillen Label.Wer mit der Mode geht, der trägt in diesem Jahr verspiegelte...  [weiter]

Baubeginn Migros-Provisorium am Kreuzplatz

Migros Kreuzplatz

Baubeginn Migros-Provisorium am Kreuzplatz

Die Bauarbeiten für den Ersatzneubau der Migros-Filiale am Kreuzplatz rücken näher. Ab Anfang Mai beginnen die Arbeiten fürs Provisorium, das am 17. Juli eröffnet wird. Der letzte Verkaufstag in der Stammfiliale ist der 15. Juli.  Am Zürcher Kreuzplatz geht es im Sommer los: Mitte Juli fahren die Bagger für den Neubau der Migros-Filiale auf. Am Samstag, 15....  [weiter]

Fotoausstellung: Rinko Kawauchi  Halo

Christophe Guye Galerie

Fotoausstellung: Rinko Kawauchi Halo

Rinko Kawauchi zählt zu den bedeutendsten Fotokünstlern Japans. Vor zehn Jahren wurde sie schlagartig bekannt, als sie drei wunderbare Bildbände gleichzeitig veröffentlichte: Utatane (Nickerchen), Hanabi (Feuerwerk) und Hanako, eine fotografische Erzählung vom ganz normalen Leben eines ganz normalen japanischen Mädchens. Seitdem hat Rinko Kawauchi auf der ganzen Welt...  [weiter]

Laufspektakel bei Prachtswetter

Zrich Marathon 2017

Laufspektakel bei Prachtswetter

Strahlender Sonnenschein und warme Temperaturen sorgen beim 15. Zürich Marathon für gute Laufbedingungen. Mit 9'452 angemeldeten LäuferInnen können die Organisatoren beim 15. Zürich Marathon nur minim weniger Anmeldungen vermelden, als beim letztjährigen Rekordjahr. Die Teilnehmenden stammen dabei aus nicht weniger als 87 Ländern. In den Eliterennen setzen sich...  [weiter]

Andres Prieto - Wie der Kolumbianer seiner Wahlheimat einen Gin schenkte

Begegnet:

Andres Prieto - Wie der Kolumbianer seiner Wahlheimat einen Gin schenkte

Dass das Seefeld neuerdings einen eigenen Gin vorzuweisen hat, ist dem 30-jährigen Kolumbianer Andres Prieto zu verdanken. Der ehemalige Banker machte aus seiner Vorliebe für einen guten Gin sein neues Projekt. «Seefelder Gin» wird lokal produziert und ist eine Hommage an Andres Wahlheimat. Wir sprachen mit dem Entrepreneur über den Weg zum eigenen Gin und seine...  [weiter]

Wir zeigen euch die Modetrends und Must-haves fr die Frhling/Sommer Saison

Frhling/Sommer Modetrends

Wir zeigen euch die Modetrends und Must-haves fr die Frhling/Sommer Saison

Freut ihr euch auch schon auf den Frühling mit Vogelgezwitscher, duftenden Blumenwiesen und den ersten warmen Sonnenstrahlen? Wir können die schöne Jahreszeit ja kaum noch abwarten und steigern unsere Vorfreude jetzt, indem wir euch ein paar Modetrends vorstellen. Während im Herbst und Winter noch sanfte Pastelltöne und gedeckte Farben die Mode dominiert haben, zeigen...  [weiter]

Junge Seefelder beleben die Quartierszene

Networking

Junge Seefelder beleben die Quartierszene

Bianca Ledermann und Enrico Wieland haben eine neue Plattform gegründet, um gemeinsam mit gleichaltrigen, neu zugezogenen Bewohnern das Quartier kennenzulernen. Ihre Devise heisst: «8008 only». Ziel dieser Plattform ist, Kontakte aufbauen, Beziehungen pflegen und den Quartiergeist fördern. Enrico: «Das Seefeld ist ein wunderschönes Quartier und hat nebst dem See,...  [weiter]

Maserati City ffnet seine Tore

Neptuns Dreizack am Zrichsee

Maserati City ffnet seine Tore

Maserati City wurde den Medien und seiner Zielgruppe am 1. März offiziell glanzvoll vorgestellt. Dies auf den Tag genau 81 Jahre nach dem legendären Pau Grand Prix 1936 bei dem der rassige Maserati V8 RI mit Philippe Ètancelin am Steuer die Siegerlorbeeren und Küsse der schönsten Frauen abholte.   Der V8 Motor ist nun im Herzen des Maserati Quatroporte und in...  [weiter]

Das Razzia ist auch (wieder) ein Kino

Razzia Cinema Dinner

Das Razzia ist auch (wieder) ein Kino

Nachdem das lange leer stehende Kino Razzia vor drei Jahren aus seinem Schneewittchenschlaf wachgeküsst und zu einem der beliebtesten Restaurants Zürichs umgebaut wurde, besinnt man sich im geschichtsträchtigen Haus auf seine Ursprünge und veranstaltet einmal im Monat ein stilechtes Cinéma-Dinner. Gestartet wird fulminant mit dem ersten interaktiven Kinofilm...  [weiter]

In Gedenken an einen Pioneer der Bodenstndigkeit

Ernst Wieland 1926-2017

In Gedenken an einen Pioneer der Bodenstndigkeit

Es ist noch kein Jahr her, dass wir Ernst, Ernesto und Enrico Wieland, die drei Generationen der Schreinerei Ernst Wieland AG in ihrem Betrieb in der Florastrasse besuchten. Wir waren beeindruckt von der geistigen und körperlichen Agilität des 91jährigen Patrons, der das 125-jährige Unternehmen seinerseits von seinem Vater übernommen hatte. Wir sahen drei Generationen die...  [weiter]

KARAMELL Kids Concept Store

Neuerffnung:

KARAMELL Kids Concept Store

Vor Kurzem öffnete an der Seefeldstrasse 44 der Kinder Concept Store KARAMELL die Tore zu seinem «Playground». Zwischen nostalgisch-coolem Turnhallenambiente und fröhlicher Zirkuswelt führt KARAMELL ein wohlkuratiertes Sortiment von Produkten aus den Bereichen Mode, Accessoires, Spielwaren, Living und Pflege für Kinder von 0-12 Jahren. Viele der Produkte werden...  [weiter]

Neben dem Restaurant Ginger wurde die erste Sakebar eröffnet

Neu im Seefeld:

Neben dem Restaurant Ginger wurde die erste Sakebar eröffnet

Die Gastroszene im Seefeld ist seit dem 23. November um ein Highlight reicher geworden. An der Seefeldstrasse 62, gleich neben dem Restaurant Ginger, wurde die erste Sakebar eröffnet. Nihonshu, wie der Sake in Japan genannt wird, gibt es im Ginger in einer grossen Auswahl. Man kann die auserlesenen Tropfen offen oder in Flaschen bestellen. Dino P. Bacchetta, Inhaber und Gründer der...  [weiter]

SehFelder verlost eine trendige Tom Ford Sonnenbrille im Wert von CHF 341.-

Schicken Sie uns eine Email und nehmen Sie an der Verlosung teil.






Schliessen

Willkommen im Kreis 8 ×

zurichkreis8.ch zu Ihren Apps ohne Installation hinzufügen? Schneller Zugriff, immer aktuell.
ja
nein

Zürich Kreis 8 Newsletter

Um informiert zu bleiben und regelmässige Updates zu erhalten, können Sie unseren Newsletter hier abonnieren - kostenlos und unverbindlich.