«Das Zürcher Seefeld hat vieles zu bieten - und darüber möchten wir berichten!»

«Gents» - Weil ein Tonic am liebsten in Gesellschaft ist.

Hans Georg Hildebrandt lancierte seinen Getränke-Brand, weil er nicht länger ausschliesslich als Journalist tätig sein wollte. Beruflich zu denken und schreiben ist für ihn nach wie vor fantastisch, aber die Entschädigungen dafür sind unter Druck geraten. Er liebt Gin & Tonic, und so schien ihm «Gents» als zweites Standbein eine gute Lösung.

Die «Gents»-Story

Die «Gents» Swiss Roots Tonic Water Geschichte begann 2012. Hans Georg Hildebrandt ist Kulinariker aus Leidenschaft und hatte in den Jahren davor verfolgt, wie das Revival des Gin & Tonic an Schwung gewann. «Gents» Swiss Roots Tonic Water enthält Schweizer Rübenzucker statt Maisglukose-Sirup, in der Schweiz aus sizilianischen Zitronen gewonnenes Zitronenaroma, das für Tonic Waters klassische Chinin aus der Chinarinde und Extrakt aus Gelbem Enzian (der namensgebenden Gentiana Lutea). Gewonnen wird der Extrakt aus den Wurzeln von Enzian, der im Schweizer Jura gedeiht.

«Gents» ist in mehreren Ländern erhältlich: Schweiz, Belgien, Dänemark, Frankreich, Kroatien, Luxemburg.

Gents - Swiss Roots Tonic Water

«Gents» Produkte: Bitter Lemon, Tonic Water und Ginger Ale

«Gents» Bitter Lemon enthält neben Chinin und Enzian einen Hauch Mädesüss-Extrakt. Mädesüss wächst auf Schweizer Magerwiesen und wurde früher scheint's von den Germanen verwendet, um Honigwein zu verfeinern. Es entfaltet einen subtilen Geschmack von Bittermandel und ist aufgrund seines früheren Namens Spirea Ulmaria Namensgeber des Aspirin, denn es enthält natürlicherweise dessen Wirkstoff Acetylsalicylsäure. Das Bitter Lemon empfehlen wir in Kombination mit Wodka oder einem gut gemachten Schweizer Williams – der Birnengeschmack wird von der Kohlensäure und den Bitteraromen potenziert.

Für «Gents» African Roots Ginger Ale wird aus zwei Sorten frischen ugandischen Ingwers – der hellere im Geschmack würzig-herb, der dunklere blumig-frisch – ein pastiger Extrakt hergestellt. Anschliessend kommt ein subtil abgestimmtes Zitrus-Aroma hinzu; es handelt sich um Grüne Mandarine. Das Fläschchen sollte man vor dem Einschenken kurz kippen (nicht schütteln!), um den Bodensatz aufzuwirbeln, der sich beim Lagern absetzt. Anschliessend geniesst man ein frisch schmeckendes, belebendes Ingwergetränk, pur oder mit einem guten Bourbon und etwas Limettenschale oder mit einem peruanischen Pisco.

Gents - Swiss Roots Tonic Water


Februar/zb



Interview mit Hans Georg Hildebrandt

Hans Georg Hildebrandt: «Das Seefeld ist sehr familiär und der perfekte Ort, wo unsere Kinder aufwachsen können.»


Zürich Kreis 8 Newsletter

Um informiert zu bleiben und regelmässige Updates zu erhalten, können Sie unseren Newsletter hier abonnieren - kostenlos und unverbindlich.




Schliessen