Das Online-Magazin
«Der Kreis 8 hat vieles zu bieten - überzeugen Sie sich selbst!»

Neu an der Seefeldstrasse 202: Bar, Café, Ristorante

Serge: Hier zelebriert man die italienische Bar-Kultur der 60er-Jahre

Mit dem Serge hat Moritz Richter einen Ort geschaffen, an dem Raum und Zeit kollabieren: Zeit, da sie keine Rolle spielt, man ist zu jeder Tageszeit willkommen; Raum, indem die Einrichtung aus aller Welt im Serge die Distanz in die Fremde hinaus überbrückt. Ein Italienliebhaber und Kosmopolit – klingt perfekt für das Seefeld.

Die gemütliche italienische Café-Bar Serge feierte am 1. März Eröffnung und lädt ab sofort mit seinen ledernen Barhockern auf einen Drink an der Marmorbar ein – oder auch für mehr.

Zahlreiche Gelegenheiten für einen Moment des Genusses

Genuss wartet nicht auf Mahlzeiten, sondern auf Gelegenheiten. Das Café-Bar Konzept des Serge bietet viele der solchen, man ist hier zu jeder Zeit am richtigen Ort für einen Espresso aus der original italienischen Kaffeemaschine aus den 60er-Jahren, einen Drink, Happen oder ein grösseres Gericht – mit Hingabe hausgemacht. Die Menükarte, wie sie bisher bekannt ist, umfasst alles, was ein typisches Café zu bieten hat: Piadine, Pizze und weitere italienische Köstlichkeiten. Das Ambiente im Inneren bietet noch mehr, denn hier hat sich Inhaber und Interior Designer Moritz Richter durch und durch selbstverwirklicht und seinen Traum wahrgemacht, durch den er sich wieder in den kleinen Jungen hineinversetzt fühlt, der damals auf einem Bauernhof in der Toskana leicht durch die pralle Sommerhitze der 60er-Jahre streifte. Das überwiegend italienische Konzept ist aber auch von internationalem Flair geprägt: Es finden sich edle Stoffe, geschichtsträchtige und gewagte Objekte als einladendes Willkommensbouquet zusammen, das auch hinter der Bar nicht Halt macht, wo ein moskauischer Samowar die Arbeitsfläche ziert.

Cafe Bar Ristorante SERGE, Seefeldstrasse 202 a

Michel Landert, Cellini Caffè Ambassador: «Das Serge verkörpert dank seiner Philosophie, der Kaffeemaschine (Faema, Baujahr 1961) und dem gemütlichen Ambiente, die Espresso-Heritage unserer Familien-Rösterei, wie kein anderes Lokal in Zürich.»

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8 - 22h
Samstag und Sonntag 9 - 22h

Café-Bar Serge
Seefeldstrasse 202
8008 Zürich
Tel. 044 382 83 59
www.serge.place

Redaktion: Andrea Knoepfli

März 2019


Zürich Kreis 8 NewsletterX

Um informiert zu bleiben und regelmässige Updates zu erhalten, können Sie unseren Newsletter hier abonnieren - kostenlos und unverbindlich.