Das Online-Magazin
«Der Kreis 8 hat vieles zu bieten - überzeugen Sie sich selbst!»

Peter Young: «Durch Corona entdecken immer mehr Menschen die Wichtigkeit eines schön gestalteten Zuhauses. Die Einrichtungsbranche boomt.»

Ob Wirtschafts- und Politgrössen aus aller Welt, die heimische Prominenz oder Persönlichkeiten, die ein Flair für das Besondere haben: Peter Young kreiert für jeden Anlass ein Ambiente, welches der einzigartigen Stimmung Raum gibt. Als Teil des Duos Holland and Young ist er mit seinem Team am WEF in Davos seit zehn Jahren für namhafte internationale Kunden tätig. In...  [weiter]

Sherin Kneifl im Gespräch mit Ivano Colombo, Design-Möbel-Pionier

Ivano Colombo: «Keine Zeit für Ruhestand.»

Eine Familie vereint die Generationen und basiert im Idealfall auf ähnlichen Werten der Mitglieder, die mindestens eine wesentliche Gemeinsamkeit aufweisen. Ivano Colombos selbst gewählte Sippe ist dieser Idealfall. Die gemeinsame Leidenschaft fürs Einrichten und Wohnen verbindet. Und wie es in guten Familien sein sollte: Die Erfahrung der Älteren geht nicht vergessen, sondern...  [weiter]

Im Gespräch mit Aline Borges, THE FLORIST

Aus dem Urbanjungle in Belo Horizonte ins blühende Seefeld

«Ich finde die Schweiz ist ein gutes Land, um kreativ arbeiten zu können. Wenn man eine Idee hat, kann man es versuchen und es stehen einem alle Türen offen, wenn man sie nehmen will.» Diese Einstellung hat Aline Borges motiviert nach Zürich zu ziehen und hier etwas Neues zu beginnen. Als wir Aline Borges im Seefeld treffen, strahlt sie uns an und führt uns in ihr...  [weiter]

Hailey liebt das «Quartierleben» im Seefeld

Im Gespräch mit dem amerikanischen Model Hailey Mclaine Outland

Hailey wuchs in der Nähe von Orlando auf. Mit 17 schwänzte sie einen Tag Schule und begleitete eine Freundin zu einem Casting in Miami. Von einer Modelkarriere hatte sie bis dahin eigentlich nie geträumt, bewunderte eher Sängerinnen wie Stevie Nicks. Eine grosse Überraschung war es deshalb für sie, als die Modelagentur sie sofort unter Vertrag nahm. Ihren ersten...  [weiter]

Kreis 8 zu Besuch bei Urs Ledermann

Urs Ledermann: «In Zürich vermisse ich das Lachen von Amsterdam und Kopenhagen»

Man kennt Urs Ledermann als «Immobilien Tycoon». Als «Seefelder». Als «den Mann, der massgeblich daran beteiligt war, das Seefeld vor Jahren bereits in eine andere Zeit zu führen». Als disziplinierten Geschäftsmann mit Visionen und Durchsetzungsvermögen. Als Kunstliebhaber und Ästhet. Und als Mann mit Stil, der Wert auf Höflichkeit...  [weiter]

8 Fragen an Babette Maeder

«Das Seefeld ist gut so, wie es ist.»

Die Zürcher Künstlerin und Illustratorin Babette Maeder erweckt mit ihren Porzellanfiguren, was sie zuvor zu Papier brachte, zum Leben. In ihrer kleinen Werkstatt im Seefeld fertigt die begabte Kreative die Figürchen allesamt von Hand. Doch das Seefeld dient Babette Maeder nicht nur als Arbeitsort, sondern auch als Zuhause ihrer Familie – und das seit mehreren Generationen....  [weiter]

Im Gespräch mit Marc Oliver, Galerist und Interior-Designer

«Seefeld: Günstiges Wohnen zwischen Junkies und Nutten - das war einmal.»

Wenn jemand Ahnung von Stil hat, dann er. Seit einem viertel Jahrhundert ist Marc Oliver als Galerist und Designexperte tätig. Seit September 2018 bereichert er die Dufourstrasse mit seinem neuen Wohnzimmer, der «Galerie marcoliver», in der Nummer 124. Darin verkauft er auserlesene, rare Objekte sowie all das, was ihm am Herzen liegt, und heisst Interessierte herzlich Willkommen...  [weiter]

Tyler Brûlé. Der Name steht für sich. Für personifizierten Stil, fundierten Journalismus, Visionen und Zeitgeist.

«Digitale Verschmutzung. Immer und überall. Wo bleibt Respekt, die Diskretion und gutes Benehmen? Manners»!

In der Schweiz spätestens seit 2001 ein fester Begriff. Nach dem unfassbaren Swissair-Grounding liess er die neu definierte Swiss International Airlines durch ein zeitgemäss-zeitloses und gesamthaftes Corporate Design gleich dem Phoenix aus der Asche in die Lüfte steigen. Er berichtet über Hintergründe, Orte und weist die Attraktivität bisher verkannter Architektur...  [weiter]

8 Fragen an Michael Böhler, Hoteldirektor

Michael Böhler über die Seefeld-Seele - und wie sie sich verändert

Neugierig und kreativ seit seiner frühen Kindheit im Zürcher Wehntal pflegt Michael Böhler schon 25 Jahre seine Leidenschaft für die Hotellerie, in der er sich «zu Hause und wie ein Fisch im Wasser» fühlt. Der erfahrene Manager stellt sein Know-how und sein Talent in den Dienst zweier renommierter 4-Sterne-Hotels im Zürcher Seefeld – des Small...  [weiter]

8 Fragen an James Wolfensberger, Apple-Spezialist, Eventmanager und DJ

«In den letzten Jahren wurde viel gebaut: neue Gebäude sind entstanden, die Preise sind in die Höhe geschossen und die Seefelder haben sich verändert.»

Tausendsassa James Wolfensberger ist seit einem Vierteljahrhundert fest im Seefeld verankert. Egal ob als Apple-Spezialist, Eventmanager oder DJ – der sympathische Seefelder überzeugt. Sein Quartier kennt er mindestens genauso gut wie seine Hosentasche und nimmt die Veränderungen, egal ob positiv oder negativ wahr. Dennoch liebt er das Seefeld wie vor 25 Jahren und möchte die...  [weiter]

8 Fragen an Anne Walser, Filmproduzentin

«Ich finde es schade, dass die Preise mittlerweile so hoch sind, dass sich viele junge Leute und Familien keine Stadtwohnung mehr leisten können.»

Sie macht ganz grosses Kino – im Seefeld. Die erfolgreiche Schweizer Filmproduzentin Anne Walser arbeitet und wohnt seit vielen Jahren im Kreis 8. Mit ihrer Firma C-Films gelangen ihr bereits zahlreiche Kinohits darunter Filme wie «Mein Name ist Eugen», «Akte Grüninger» und «Grounding – die letzen Tage der Swissair». Ein Ende dieser...  [weiter]

8 Fragen an Nicole Rieffel-Behles, Co-Founder «Schoolfinders», Beratung für Schulplatzierungen für CH-Familien und Expats

«Wie schön, wenn man morgens auf dem Arbeitsweg ein paar bekannte Gesichter grüssen kann!»

Mit viel Leidenschaft setzt sich Nicole Rieffel-Behles seit 2017 für die individuelle Förderung und Bildung von Kindern und Jugendlichen ein. Sie selbst absolvierte die Handelsmittelschule und danach die Dolmetscherschule in Zürich, worauf einige spannende Praktika, Auslandsaufenthalte und verschiedene Anstellungen bei Schweizer Banken folgten. Nach der Geburt von drei...  [weiter]

8 Fragen an Peter Berkemer, Inhaber Hotel Seegarten und Restaurant Latino

«Ich liebe die Spaziergänge an der Seepromenade - zu jeder Jahreszeit»

Peter Berkemer ist kein unbeschriebenes Blatt. Seit 1989 führt er das «Hotel Seegarten» mit dem «Restaurant Latino». Begonnen hat aber alles mit dem legendären «Blondino». Eine Boutique die dazumal Kultstatus erreichte und von den Jungen Wilden überrannt wurde. Obwohl so ziemlich alles, das Berkemer anfasst zu Gold wird, hält er sich lieber...  [weiter]

8 Fragen an Walter de Gregorio, selbständiger Berater

«Die Seefelder sind eine Big Family»

Mit seinem nonchalanten Auftreten und einer gesunden Portion Humor hat Walter De Gregorio als ehemaliger Kommunikationschef der Fifa für ordentlich Gesprächsstoff gesorgt. Seit 13 Jahren dient ihm das Seefeld als Zuhause, Rückzugsort und seit er 2016 sein Beratungsunternehmen gegründet hat auch als Arbeitsplatz. Übers Bellevue hinaus zieht es De Gregorio fast nie. Lieber...  [weiter]

Persönliches Gespräch im Razzia

«Dos-à-Dos» mit Mark van Huisseling (MvH)

Mark van Huisseling's Beiträge zum lokalen und internationalen Weltgeschehen las und lese ich seit Jahren mit einer gewissen Erwartungshaltung. Ironisch bis süffisant, bedacht auf Stil, beobachtend, wertend, ehrlich  - und, auf zynisch-elegantem Niveau, unterhaltsam. Wer würde es wagen einem MvH Worte in den Mund zu legen oder ein mündliches Interview zu redigieren....  [weiter]

Der Markenmacher und Inhaber der Branding-Agentur Branders

René Allemann: «Die Welt braucht dringend wieder mehr guten Journalismus.»

Der Prolog der Branders Homepage, das Intro Video, ist eine Ode an Ästhetik, Diskretion, Klarheit und Klasse. Leise, elegante Töne. Man schreibt mit Tinte und Bleistift, trägt Louboutins und Krawatte, überdenkt die letzte Besprechung im Barcelona Chair. Abends lässt man von der Dachterrasse friedlich einen Flieger aus Papier Richtung See segeln. Und schafft namhafte,...  [weiter]

Sarah Preisig, dipl. Psychologische Beraterin

«Authentizität ist viel wichtiger als Perfektion»

Vor mir sitzt eine im wahrsten Sinne des Wortes anmutige Frau Ende dreissig, Mutter zweier Kinder, was man ihr beim besten Willen nicht ansieht, die an der Bellerivestrasse 11 im Zürcher Seefeld eine Praxis für psychologische Beratung und ganzheitliche Therapien führt und -trotz ihrer Sensibilität und Einfühlsamkeit- ziemlich genau zu wissen scheint, was sie will.Auf...  [weiter]

Schöne Kapitänin, traumhafte Boote

Wenn man sein Hobby zum Beruf machen kann, ist ein Traum in Erfüllung gegangen.

Carmen Wili ist wohl die eleganteste Kapitänin auf dem ganzen Zürichsee. Nie sieht man sie ohne Perlenkette und Lippenstift am Steuer einer ihrer Boote. So mancher war sicher schon neugierig, welche Preziosen des Zürichsees sich unter den blauen Abdeckungen verbergen, die längsseits zur Hafenmauer in der Marina Riesbach liegen. Liebevoll sind sie mit Festtagstakelage gegen die...  [weiter]

Anthony McCarthy, Gründer der 3circlefunding GmbH

Ein sympathischer Brite gründet eine neue Finanzierungsplattform, massgeschneidert aufs Quartier, und ist unser Herr der Kredit-Ringe

Anthony McCarthy wollte nur für einen kurzen Business Aufenthalt nach Zürich kommen und hat in Seefeld eine neue Heimat gefunden. Nun hat er mit 3circlefunding eine Fintech-Startup Plattform gegründet, mit der er Crowdlending, Crowdfactoring und Crowdfunding bietet, um das Quartierleben zu unterstützen. Vor fünfzehn Jahren bekam Anthony McCarthy einen Anruf: eine...  [weiter]

Zürich Kreis 8 NewsletterX

Um informiert zu bleiben und regelmässige Updates zu erhalten, können Sie unseren Newsletter hier abonnieren - kostenlos und unverbindlich.