«Das Zürcher Seefeld hat vieles zu bieten - und darüber möchten wir berichten!»

«Cocoon» - Späktakuläre Architektur im Kreis 8

Das markante Geschäftshaus «Cocoon» befindet sich im unteren Seefeld - beim Bahnhof Tiefenbrunnen. Es ist optimal in die Landschaft eingebunden, umgeben von alten Bäumen, und die Frontseite bietet eine hervorragende Sicht auf den See und die Berge. Der Bau wurde von Camenzind Evolution entworfen und gehört der Swiss Life. «Cocoon» gewann den RIBA Internationale Auszeichnung im Jahr 2009.

«Cocoon» - Architektur im Kreis 8

«Cocoon» - Architektur im Kreis 8

«Cocoon» - Architektur im Kreis 8

«Cocoon» - Architektur im Kreis 8

Fotograf: Camenzind Evolution, Zürich


Januar 2015


Zürich Kreis 8 Newsletter

Um informiert zu bleiben und regelmässige Updates zu erhalten, können Sie unseren Newsletter hier abonnieren - kostenlos und unverbindlich.




Schliessen