Das Online-Magazin
«Der Kreis 8 hat vieles zu bieten - überzeugen Sie sich selbst!»

Zürich Marathon 2017

Laufspektakel bei Prachtswetter

Strahlender Sonnenschein und warme Temperaturen sorgen beim 15. Zürich Marathon für gute Laufbedingungen. Mit 9'452 angemeldeten LäuferInnen können die Organisatoren beim 15. Zürich Marathon nur minim weniger Anmeldungen vermelden, als beim letztjährigen Rekordjahr. Die Teilnehmenden stammen dabei aus nicht weniger als 87 Ländern. In den Eliterennen setzen sich bei den Männern Vincent Tonui aus Kenia und bei den Frauen Vera Nunes aus Portugal durch.

Der Kenianer stellt mit 2:12.57,5 eine starke Zeit auf, während die Portugiesin mit einer Zeit von 2:34.17,5 ihre persönliche Bestleistung um über drei Minuten verbessert. Die Stadtzürcherin Fiametta Troxler schaffte es im Cityrun auf den zweiten Rang und der TV Oerlikon entschied das Rennen im Teamrun für sich. Weitere 7 Zürcher Läuferinnen oder Läufer schafften es in der jeweiligen Kategorie aufs Podest.

Charity Aktion: 27'000 Schweizer Franken für Trinkwasser-Projekte in Afrika

Der 15. Zürich Marathon bot auch eine willkommene Gelegenheit, um über den sportlichen Einsatz Mittel für einen guten Zweck zu sammeln. So sammeln 91 «Helvetas Charity Runner» 27'000 Schweizer Franken für Trinkwasser-Projekte in Afrika. Diese Summe ermöglicht 900 Kindern in Afrika lebenslänglichen Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Der 16. Zürich Marathon findet am 22. April 2018 statt.

April 2017


Zürich Kreis 8 Newsletter

Um informiert zu bleiben und regelmässige Updates zu erhalten, können Sie unseren Newsletter hier abonnieren - kostenlos und unverbindlich.




Schliessen