Das Online-Magazin
«Der Kreis 8 hat vieles zu bieten - überzeugen Sie sich selbst!»

Ernst Wieland 1926-2017

In Gedenken an einen Pioneer der Bodenständigkeit

Es ist noch kein Jahr her, dass wir Ernst, Ernesto und Enrico Wieland, die drei Generationen der Schreinerei Ernst Wieland AG in ihrem Betrieb in der Florastrasse besuchten. Wir waren beeindruckt von der geistigen und körperlichen Agilität des 91jährigen Patrons, der das 125-jährige Unternehmen seinerseits von seinem Vater übernommen hatte.

Wir sahen drei Generationen die am gleichen Strick ziehen, die nicht auf rasenden Wachstum sondern auf Beständigkeit setzen und wir sahen die zentrale Rolle Ernst Wieland-Siegwarts, dessen Tatendrang und Innovationsgeist im Familienbetrieb allgegenwärtig sind. Zeit seines Lebens lagen ihm die Beziehungen zwischen den Generationen besonders am Herzen. Er engagierte sich vor allem für den Nachwuchs und schuf Ausbildungsmöglichkeiten für den Schreiner-Beruf. Er verstand es Tradition und Werte aufrechtzuerhalten während sein Blick stets selbstbewusst in die Zukunft gerichtet war. Vor einigen Jahren hatte er die Geschäftsführung an seinen Sohn Ernesto Wieland und damit an die vierte Generation übergeben, die fünfte Generation wird mit seinen Enkeln Enrico und Lucio Wieland, das Unternehmen weiterführen.

Ernst Wieland-Siegwart ist am 05.01.2017 verstorben. Wir möchten diesem herausragenden Mann gedenken und sind mit ganzem Herzen bei seiner Familie.

Januar 2017



Schreinerei Wieland, seit 1888 im Seefeld
Es gibt sie noch, die Unternehmenskultur der Patrons.


Zürich Kreis 8 Newsletter

Um informiert zu bleiben und regelmässige Updates zu erhalten, können Sie unseren Newsletter hier abonnieren - kostenlos und unverbindlich.




Schliessen