Das Online-Magazin
«Der Kreis 8 hat vieles zu bieten - überzeugen Sie sich selbst!»

Zum Zmorge, Znüni oder einfach nur Gluscht - Feines aus der Backstube!

Wo gibt es das feinste Nussgipfeli, wo die besten Brötchen? Probieren geht über Studieren, haben wir uns gedacht und kurzerhand die besten Bäckereien des Quartiers verköstigt. Ergebnis: Im Kreis 8 wird Tradition gross geschrieben. Diese 6 Backstuben haben ihr Handwerk über Jahrzehnte perfektioniert. Während in Zürich immer mehr Bäcker mit internationalem Flair eröffnen, überzeugten uns diese Schweizer Bäcker-Institutionen mit zeitlosen Klassikern.

Bäckereien im Kreis 8


Bäckerei Beck Keller, Bellerivestrasse 251

Die Quarkini der Bäckerei Beck Keller am Bahnhof Tiefenbrunnen sind berühmt-berüchtigt. Aus luftigem Hefeteig gebacken, werden sie mit Quark verfeinert und anschliessend mit Zucker bestreut. Dank ihrer kugelrunden Form eignen sie sich besonders gut als Nascherei für zwischendurch, aber auch zum Frühstück mit Butter und ein wenig Marmelade überzeugen sie mit ihrer Luftigkeit.

Bäckereien im Kreis 8

Bäckerei Freytag, Seefeldstrasse 144

Wer eines der Fruchtbrötchen in der Bäckerei Freytag in der Seefeldstrasse ergattern möchte, muss schnell sein. Dieser Klassiker ist beliebt und schnell vergriffen. Seit über 80 Jahren überzeugt diese Backstube mit Frische und Einfallsreichtum. Das Fruchtbrötchen ist willkommene Abwechslung zum normalen Brötchen und natürlich am besten mit einem süssen Aufstrich zu essen!

Bäckereien im Kreis 8

Moser`s Backparadies, Seefeldstrasse 34

In Moser`s Backparadies geht es exotisch zu. Hier findet man viele Vital-Produkte, die mit weniger Fett, Zucker und Salz hergestellt werden. Wir sind Fan des Parapan Brotes, das wir mit gehacktem Ei, Tomate und Gurke geniessen. Para Pan ist ein knuspriges und lang haltbares Spezialbrot, dass aus einer speziellen Kornmischung aus Weizen-, Dinkel- und Roggenmehl, sowie Sonnenblumenkernen, Sesam, Soja, Hafer und Leinsamen besteht. Seine ballaststoffreichen Zutaten sättigen langanhaltend und fördern aktiv den Stoffwechsel. Somit eignet sich das Brot perfekt als Frühstück vor einem langen Arbeitstag.

Bäckereien im Kreis 8
Backbar, Seefeldstrasse 169

Nicht nur Liebhaber von Brötchen, Sandwiches, Wraps und Quiches kommen in der Backbar besonders auf ihre Kosten, hier gibt es ofenfrische Fruchtwähen mit knusprigem Boden und saftigem Belag. Einfach köstlich.

Bäckereien im Kreis 8

Bäckerei Wüst, Seefeldstrasse 178

Den wohl grössten Nussgipfel haben wir in der Bäckerei Wüst gefunden. Fein nussig und alles andere als trocken! Neben zahlreichen Backwaren gibt es auch hausgemachtes Glacé zu kaufen und wer mal etwas ganz anderes probieren möchte kann sich hier sogar einen Picknickkorb direkt in den Park bestellen, auf Wunsch auch mit Prosecco und Jasskarten. Tradition zeigt sich bei der Bäckerei Wüst von ihrer hippsten Seite.

Bäckereien im Kreis 8

Bäckerei Buchmann, Seefeldstrasse 90

Schoggi-Liebhaber kommen bei der Bäckerei Buchmann auf ihre Kosten. Diese Institution überzeugt neben dem schokoladigsten Schoggi-Gipfel vor allem mit Flair. In den Buchmann-Läden trifft geschmackvolles Design auf beste Handwerkskunst aus feinen Zutaten.  Jedes Produkt wird von Hand gemacht und das schmeckt man auch. Neben dem Schoggi-Gipfel sind die sogenannten «Bürli» aus Mehl, Salz, Hefe und viel Wasser, zubereitet im speziellen Bürli-Ofen, auch über die Stadtgrenzen bekannt.

Wir sind jetzt erstmal satt aber freuen uns schon darauf mit was uns diese Backstuben in der Vorweihnachtszeit verwöhnen werden. Bis dahin, frohes gnüsse!

Redaktion: Katharina Korbjuhn

Oktober 2016


Zürich Kreis 8 Newsletter

Um informiert zu bleiben und regelmässige Updates zu erhalten, können Sie unseren Newsletter hier abonnieren - kostenlos und unverbindlich.




Schliessen