Das Online-Magazin
«Der Kreis 8 hat vieles zu bieten - überzeugen Sie sich selbst!»

Anthony McCarthy, Gründer der 3circlefunding GmbH

Ein sympathischer Brite gründet eine neue Finanzierungsplattform, massgeschneidert aufs Quartier, und ist unser Herr der Kredit-Ringe

Anthony McCarthy wollte nur für einen kurzen Business Aufenthalt nach Zürich kommen und hat in Seefeld eine neue Heimat gefunden. Nun hat er mit 3circlefunding eine Fintech-Startup Plattform gegründet, mit der er Crowdlending, Crowdfactoring und Crowdfunding bietet, um das Quartierleben zu unterstützen.

Vor fünfzehn Jahren bekam Anthony McCarthy einen Anruf: eine Einladung nach Zürich. Er hat zuerst abgesagt, denn er fand, Schottland biete alles, was er brauche. Nach wiederholter Anfrage sagte er dann doch zu: „Nah gut, aber nur für einen Aufenthalt von drei Monaten“. Seitdem hat er das Seefeld kaum mehr verlassen, ausser um von Reisen wieder in Riesbach nach Hause zu kommen. Zuerst wohnte er in der Nähe des Opernhauses, doch bald schon wurde ihm klar, dass Tiefenbrunnen seine wahre Heimat ist. Er liebt das Strandbad, das Kornsilo, die praktische Anbindung zum Flughafen, die Sonntagsspaziergänge über den Wynegghügel, den Botanischen Garten, Schinkengipfeli von der Backbar, ein kühles Bier in der Fischstube und natürlich den See. Das einzige was er in Tiefenbrunnen vermisst: einen Bankomaten. Vielleicht inspiriert ihn dies für sein nächstens Projekt.

Anthony ist Gründer der 3circlefunding GmbH. Er ist in Liverpool geboren, machte einen Abschluss in Elektronischem Ingenieurwesen an der University of Glasgow und absolvierte ein Aufbaustudium in Business Information Technology an der University of Strathclyde Business School. Vor der 3circlefunding GmbH gründete Anthony eine erfolgreiche Beratungsfirma, fokussiert auf Cross Border Banking, die sich auf das Cash- und Liquiditätsmanagement für einige der grössten Banken Europas spezialisiert hat.

Die 3circlefunding präsentiert sich mit drei verschlungen Kreisen und vereint dabei mit Kapital, Kommerz und gutem Zweck, die 3 C’s des Kapitalmarktes: Capital, Commercial und Cause. Mit leicht zugänglichen und transparenten Gebühren unterscheidet sich 3circlefunding von den anderen Anbietern und macht einen klaren Unterscheid zwischen individuellen und geschäftlichen Finanzbedürfnissen. Das Ziel ist, den Kreditnehmern und Kreditgebern mehr Freiheit und Kontrolle über ihre Kredite und Darlehen zu ermöglichen. Sie erlaubt, Kreditnehmern selber ihre Zinssätze zu setzen und Investoren ihre Kreditteile auf dem Sekundärmarkt zu verkaufen. Damit ist die 3circlefunding einer der wenigen Sekundärmarktanbieter der Schweiz. Die Anmeldung ist unkompliziert und wird mit möglichst geringem Aufwand gestaltet.

Wenn man auf der Webseite von 3circlefunding stöbert, entdeckt man ein Ruderboot. Eine äusserst passende Metapher für das Grundprinzip dieser Plattform: ein Mensch alleine in einem grossen Boot, könnte kentern, untergehen oder hilflos herumtreiben. Gemeinsam kann man Schwieriges bewältigen. Menschen für Menschen, Peer-to-Peer Kreditvergabe, um jungen Unternehmen, KMUs, Start-ups, auch Einzelpersonen, helfen zu können, sich in unserem Quartier zu etablieren, das war sein Gedanke. Er möchte Zürich Kreis 8, für einen jungen Markt erschwinglicher machen, stärken und beleben.

Anthony ist ein real Englishman, auch wenn er Kaffee dem Tee vorzieht; wohl auch einer der Gründe, die ihn so wunderbar kommunikativ machen. Er mag Picknicks, Gardening, indisches Essen und natürlich BBQ. Wer sich mit Anthony McCarthy gerne mal persönlich austauschen möchte, hat beinahe jeden Freitag beim grossen Grill in der Badi Tiefenbrunnen Gelegenheit dazu und kann ihn zudem zu einer Partie Ping-Pong herausfordern.

www.3circlefunding.ch

Redaktion: Nelo Auer

Mai 2017


Zürich Kreis 8 Newsletter

Um informiert zu bleiben und regelmässige Updates zu erhalten, können Sie unseren Newsletter hier abonnieren - kostenlos und unverbindlich.




Schliessen